Dario Gasparini

Als Kind liebte ich den Winter und den Schnee. Ich erinnere mich als wäre es gestern: jeden Schneefall war magisch! Ich habe früh mit dem Skifahren begonnen, zuerst war es einfach Spass, dann entwickeltet sich schnell eine Leidenschaft.

Irgendwann wusste ich, dass sich aus dieser Passion einen Job entwickeln sollte. Ich lache gerne und fühle mich mit anderen Menschen sehr wohl. Damit möchte ich für meine Gäste ein angenehmes Umfeld für den Unterricht schaffen. Ich bin überzeugt dies sei der Schlüssel zum Erfolg. Ich habe Wirtschaft studiert und interessiere mich für unsere Welt sehr. Im Sommer findet ihr mich auch im Engadin, dann habe ich nicht mehr mit Skiern zu tun, sondern mit Velos.

Ich lebe gerne auf 120% und versuche die Gegenwart maximal auszunutzen. Meine Devise lautet: „Today is life, tomorrow never comes“

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.